Konica Minolta Winlaser

Seinen Ursprung nahm die Geschichte von Konica Minolta einst im Jahr 1873, als das japanische Unternehmen Konica gegründet wurde. Ganz und gar hat sich der Markenhersteller zu Beginn der Fotowirtschaft gewidmet. Neue Zeiten brachen im April 2004 an, als es zu einer Kooperation zwischen Konica und Minolta kam. Die Erforschung sowie die Entwicklung verschiedener neuer Produkte stand im Mittelpunkt dieser Zusammenarbeit. Im neuen Jahrtausend kam es im Jahr 2003 zu einer Fusion, die im Jahr 2004 abgeschlossen worden ist. Damit haben zwei Firmen zueinander gefunden, die zu den ältesten der Wert gehören. Heute präsentiert sich Konica Minolta mit einer sehr vielfältigen Produktpalette, zu der beispielsweise Ferngläser, multifunktionale Office-  und Kopiersysteme gehören. Das besondere Augenmerk ruht dabei auch auf der Herstellung von Laserdruckern, zu denen außerdem auch die Laserdrucker wie zum Beispiel die Reihe der Winlaser-Produktfamilie gehört.

Perfekte Funktionalität mit der Winlaser-Produktreihe

Mit einem sehr vielfältigen Bild werden die Drucker des Typs Konica Minolta Winlaser hergestellt. Sie können dabei eine offene oder eine geschlossene Papierzuführung besitzen. Besonders häufig weisen die Geräte dabei ein Displayfeld vor, was die Bedienung vereinfacht. Mindestens Briefumschläge und Normalpapier können mit den Geräten der Konica Minolta Winlaser Reihe beschriftet werden. Daraus lassen sich dann die unterschiedlichsten Vorlagen gestalten, die mit einer gestochen scharfen Schrift überzeugen. Für die perfekte Arbeit mit den Geräten vom Typ Konica Minolta Winlaser sind zudem noch Treiber erhältlich, die das Druckbild ebenfalls hochwertig gestalten.

druckerking.com: Online den richtigen Toner für Ihren Winlaser finden

Ein Besuch in unserem Online Shop zeigt auf, welche Vielfalt es an Tonerkassetten für die Modelle der Reihe Konica Minolta Winlaser gibt. Es gibt dabei Originalzubehör und auch kompatible Kassetten anderer Hersteller, die zu 100 Prozent passgenau ausgearbeitet sind. Bestens verpackt, versiegelt und verschweißt werden die Tonerkassetten die Drucker Konica Minolta Winlaser von unserem Shop an unsere Kunden versandt. Dies bietet unseren Kunden den Vorteil, dass unsere Kassetten bis zu 24 Monate gelagert werden können, bevor sie zum Einsatz kommen. Bestehen nach dem Besuch in unserem Shop noch Fragen zu den Tonerkassetten für die Drucker des Typs Konica Minolta Winlaser, so können diese per E-Mail oder per Telefon beantwortet werden.

 

Zuletzt angesehen