Lexmark Optra T

Präsent war Lexmark schon einige Jahre auf dem Markt. Nur gehörte die Sparte dem großen Betrieb IBM und wurde erst im Jahr 1991 ausgegliedert. Noch im gleichen Jahr wurde seitens des Hauses der erste Laserdrucker mit einer Auflösung von 600 x 600 dpi herausgegeben. Schon zwei Jahre später war der erste Laserdrucker erhältlich, der 16 Seiten in der Minute ausdrucken konnte. Ein Laserdrucker mit der Möglichkeit, DIN-A3-Ausdrucke auszugeben, erobert im Jahr 1998 den Markt. Es folgen nach der Jahrtausendwende Kooperationen, wobei auch wieder unter dem Label IBM der Vertrieb von Laserdruckern erfolgt. Neben dem ersten Farbtintenstrahldrucker mit einer Auflösung von 4800 dpi wurde im Jahr 2007 eine WLAN-Serie von Tintenstrahldruckern herausgegeben, die das kabellose Drucken ermöglichen. Unter den vielen Druckerserien befindet sich außerdem auch die Reihe Lexmark Optra T.

Drucker des Typs Optra T

Integriert sind in die Drucker der Reihe Lexmark Optra T verschiedene Standardmenüs, deren Konfiguration über den Drucker erfolgen kann. Es handelt sich unter anderem um die Dienstprogramm und die PCL Emulation. Auch ist das Steuern der Papierausgabe sowie von Postscript möglich. Außerdem gibt es noch weitere Menüs bei den Geräten des Druckergeneration Lexmark Optra T, die angezeigt werden können. Handeln kann es sich dabei unter anderem um Standard Parallel, Parallel Option 1 und Parallel Option 2. Möglich ist diese Verteilung auch für das Netzwerk und die serielle Schnittstelle. Ferner sind Menüs in den Bereichen Infrarot, LocalTalk sowie vertrauliche und verzögerte Jobs bei den Druckern des Typs Lexmark Optra T möglich. Zum Einsatz gelangen können beispielsweise die Papierformate A4, A5, Letter sowie verschiedene Briefhüllen. Ferner können Papier, Folien, Papieretiketten sowie Zweikomponentetiketten und xerografisches Papier durch die Geräte der Reihe Lexmark Optra T bedruckt werden.

Online das Zubehör für die Druckerreihe Lexmark Optra T kaufen

Durch den Besuch in unserem Online Shop erfahren Anwender mehr über die große Vielfalt unseres Angebotes für die Drucker vom Typ Lexmark Optra T. Darunter befinden sich Toner sowie Transfer-Roller und Heftdraht. Wie vielfältig das Angebot ausfallen kann, zeigt auch der Blick auf die Transfer-Kits sowie auf die Fuser-Kits. Alle Produkte sichern dabei ein brillantes Bild des Ausdrucks sicher, der zudem ein gestochen scharfes Schriftbild besitzt. Gestützt wird die erstklassige Qualität durch die hochwertige Verpackung. Konnten beim Besuch in unserem Shop nicht alle Fragen zu den Produkten für Lexmark Optra T geklärt werden, so stehen wir Ihnen per E-Mail und Telefon stets gerne zur Verfügung.

 
 

Zuletzt angesehen