Lexmark Optraimage

1991 wurde in Lexington, Kentucky, die Druckersparte von IBM als eigenes Unternehmen aus der Taufe gehoben. Benannt nach der Stadt wurde Lexmark schnell führend im Bereich durchdachter Lösungen für alle Bereich des Druckens. Bis 2002 wurden daher auch Schreibmaschinen von Lexmark hergestellt, doch mit der zunehmenden Verbreitung der Drucker verschwanden auch die Schreibmaschinen aus der Produktpalette und machten Platz für Laser-, Tintenstrahl- und Matrixdrucker. Mittlerweile sorgen über 13.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt dafür, dass wirklich jeder von der hochwertigen Qualität der Lexmark Drucker profitieren kann. Schließlich ist Lexmark nicht nur führend im Bereich des Managed Print Service (MPS) sondern brachte schon 1991, also im Gründungsjahr, den ersten Laserdrucker mit einer Auflösung von 600 dpi auf den Markt. Weitere Innovationen und Meilensteine waren die ersten hochauflösenden Tintenstrahldrucker, die ersten Farblaser und WLAN-Drucker.

Der Lexmark Optraimage, robust und vielseitig

Die Lexmark Optraimage Reihe richtet sich an alle, die nicht so viel Platz zur Verfügung haben und die überwiegend Dokumente und Unterlagen ausdrucken wollen. Immerhin kann der Lexmark Optraimage bequem mehrere Hundert Blätter Papier in seinen Schubladen unterbringen. Versehen mit einem eingebauten LAN-Anschluss können die Laserdrucker aus der Lexmark Optraimage selbstverständlich in jedes bestehende Netzwerk eingebunden werden. Das maximale Druckvolumen der Lexmark Optraimage Laserdrucker stellt auch die höchsten Ansprüche zufrieden, gleichzeitig erfüllt ein Lexmark Optraimage als Multifunktionsgerät auch die Wünsche nach einem Scanner und Kopierer. Ein besonderer Vorteil der Lexmark Optraimage Drucker besteht auch in der Duplex Funktion, die es ermöglich, ein Blatt Papier von zwei Seiten zu bedrucken, was natürlich viel Geld spart und Dokumenten-Mappen erheblich leichter macht.

Der richtige Toner für den Lexmark Optraimage von Druckerking

Druckerking versorgt alle Geräte mit den passenden Tinten und Tonern, auch wenn sie schon einige Jahre alt sind. Der Lexmark Optraimage benötigt als Laserdrucker natürlich Toner, den es bei Druckerking als original oder als kompatibles Zubehör gibt. Die kompatiblen Komponenten von Druckerking sind so hochwertig, dass Druckerking bei sachgemäßer Handhabung sogar eine dreijährige Garantie auf die Tinten und Toner, inklusive der Patronen und Kartuschen gibt. Doch der Service von Druckerking leistet noch viel mehr. Niedrige Preise und jede Menge Rabatte gehören genauso zum umfassenden Service wie ein extrem schneller Versand. Schließlich verfügt Druckerking über eine Lagerfläche von 10.000 m² auf der sich ständig weit über 5.000 Produkte befinden, die sofort ausgeliefert werden können.

 

Zuletzt angesehen